Warum ein Analyst behauptet, der jüngste Ausverkauf des Ethereum ist da

Warum ein Analyst behauptet, der jüngste Ausverkauf des Ethereum sei eine ideale Kaufgelegenheit

  • Ethereum und der gesamte Kryptomarkt erlebten einen starken Rückgang, wobei Bitcoin um mehr als 10 % fiel, während ETH in Richtung $500
  • Dieser Verkaufsdruck ist ziemlich stark gewesen und könnte die Kryptowährung in naher Zukunft weiter behindern.
  • Wohin er sich in naher Zukunft entwickeln wird, hängt weitgehend davon ab, ob die Bullen verhindern können, dass er unter 500 Dollar fällt.
  • Ein Absinken unter dieses Niveau wäre ein schwerer Schlag für die technischen Aussichten der Krypto-Währung
  • Die kommenden Tage und Wochen werden wahrscheinlich das Schicksal des Kryptomarktes für die kommenden Monate und sogar Jahre bestimmen

Ethereum ist dabei, auf seine wichtigste Unterstützungsmarke von 500 USD zurückzugehen, wobei sich der Verkaufsdruck, der bei Crypto Genius den jüngsten Höchstständen von 620 USD zu beobachten war, als recht intensiv erwies.

Die Ablehnung hier hat diese Bewegung sicherlich ausgelöst, aber sie wurde in erster Linie durch die jüngsten Kommentare des US-Finanzministers bezüglich möglicherweise bevorstehender Regulierungen des Krypto-Raums aufrechterhalten.

Diese Bestimmungen würden auf private Brieftaschen abzielen und von den Unternehmen verlangen, dass ihre Benutzer KYC verwenden, um sie zu benutzen. Dies würde vor allem dem DeFi-Ökosystem einen vernichtenden Schlag versetzen und gleichzeitig dem breiteren Markt schaden.

Es besteht kein Zweifel, dass dies der Grund ist, warum der Kryptomarkt heute schwächer taumelt. Es bleibt jedoch unklar, ob diese Regelungen durchgesetzt werden, bevor die Führung der Exekutive im Januar wechselt.
Ethereum stürzt als Analystenauge Schlüsselunterstützungsebene

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels verzeichnet Ethereum bei seinem derzeitigen Preis von 490 Dollar einen Rückgang von etwas mehr als 11%. Dies bedeutet einen ernsthaften Einbruch von seinem erst vor wenigen Tagen erreichten Höchststand von 620 $.

Wohin es sich mittelfristig entwickeln wird, hängt weitgehend davon ab, wie es weiterhin auf die Unterstützung reagieren wird, die rund um sein gegenwärtiges Preisniveau besteht.

Jeder scharfe Rückgang hier könnte in den kommenden Tagen und Wochen zu einer erheblichen Abwärtsbewegung führen.

Analyst behauptet, die ETH könnte eine Kaufgelegenheit bieten

Ein Analyst erklärte kürzlich in einem Tweet, dass dieser anhaltende Rückgang des Ethereum den Käufern eine ideale Gelegenheit bieten könnte, sich in die Krypto-Währung einzukaufen.

Er weist darauf hin, dass sein Monats-Chart, das Makroklima des Marktes und einige technische Faktoren darauf hindeuten, dass eine ernsthafte Erholung bevorstehen könnte.

“Ich hatte kein ETH-Engagement mehr, seit ich auf Messers Schneide gestoppt wurde, aber dieser Einbruch sieht nach der besten Kaufgelegenheit aus, auf die wir derzeit hoffen können. Unter Berücksichtigung der Monatsgrafik, H12 und der Marktzyklusbedingungen”.

Die kommenden Tage sollten einen ernsthaften Einblick geben, wohin sich Ethereum und der gesamte Markt in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten entwickeln wird.

This entry was posted in Bitcoin. Bookmark the permalink.

Comments are closed.