Wie hilft Thoraxin bei trockener Haut am Penis?

Wenn Sie etwas über einen Link auf dieser Seite kaufen, können wir eine kleine Provision verdienen. Wie das funktioniert.

Übersicht zu Thoraxin

Sie können beunruhigt sein, wenn Sie trockene Haut an Ihrem Penis bemerken, aber durch Thoraxin ist es in den meisten Fällen kein Zeichen für einen ernsthaften medizinischen Zustand. Mit Thoraxin ist es schnell beseitigt. Trockene Haut am Penis ist kein häufiges Symptom von genitalem Herpes, Genitalwarzen oder anderen sexuell übertragbaren Krankheiten (STD).

Wenn Sie trockene Haut an Ihrem Penis haben, können Sie eines der folgenden Symptome verspüren:

straffe Haut, insbesondere nach dem Baden oder Schwimmen
Juckreiz, Schuppenbildung oder Hautabschälung
Rötung der Haut
ein Ausschlag auf der Haut
feine Linien oder Risse auf der Haut
tiefe Risse auf der Haut, die bluten können.

Lesen Sie weiter, um mehr über die möglichen Ursachen für trockene Haut am Penis zu erfahren und wie Sie diese Krankheit behandeln können.

7 Ursachen

Hier sind sieben mögliche Ursachen für trockene Haut am Penis

1. Trocknen von Seifen

Eine sehr harte Seife oder ein Reinigungsmittel kann die Haut am Penis austrocknen. Erwägen Sie, Ihren Penis nur mit Wasser zu waschen. Wenn Sie einen Reiniger verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine sehr milde Seife oder sogar ein Baby-Shampoo wählen. Erwägen Sie auch die Umstellung auf hypoallergene Waschmittel und Weichspüler.

2. Allergie

Wenn Sie eine allergische Reaktion auf Latex, Spermizid, persönliches Deodorant oder Duft haben, können Sie trockene Haut am Penis erleben. Männer, die gegen Latex allergisch sind, können auch einen roten, juckenden Ausschlag haben oder an ihrem Penis anschwellen, nachdem sie ein Latexkondom getragen haben. Weitere mögliche Symptome einer allergischen Reaktion sind:

Niesen
Keuchen
eine laufende Nase
tränende Augen

Verwenden Sie Kondome, die latexfrei sind (wie Polyurethan oder Silikon) und nicht mit einem Spermizid behandelt wurden.

Finden Sie latexfreie Kondome.

Finden Sie latexfreie Kondome

3. Trockene Masturbation oder Sex

Ein Mangel an Schmierung bei längerer sexueller Aktivität, wie z.B. Masturbation oder Geschlechtsverkehr, kann zu trockener Haut am Penis führen. Ein Gleitgel kann Sex und Masturbation angenehmer machen und hilft Ihnen, Trockenheit zu vermeiden.

Es gibt drei Arten von Schmierstoffen:

wasserbasiert
ölbasiert
auf Silikonbasis

Wählen Sie ein chemiefreies oder organisches Schmiermittel, das keine Parabene oder Glycerin enthält, da diese ebenfalls Reizungen verursachen können. Schmierstoffe auf Wasserbasis verursachen am wenigsten Reizungen.

Kaufen Sie wasserbasierte Schmierstoffe.

4. Enge Kleidung oder Scheuern

Wenn ständig enge Kleidung um den Genitalbereich getragen wird, kann diese scheuern oder an der Haut reiben und zu Trockenheit führen. Enge Unterwäsche kann auch zu einer Feuchtigkeitsbildung unter der Vorhaut führen, die ein Nährboden für Pilze sein kann und die Wahrscheinlichkeit einer Infektion erhöht.

Tragen Sie weiche, unterstützende Baumwollunterwäsche und lockere Kleidung aus leichten, atmungsaktiven Stoffen.

5. Hefeinfektion

Eine Hefeinfektion kann die Folge sein:

Trockenheit und Peeling der Haut
ein Ausschlag
weiße Flecken auf der Haut
Schwellungen oder Reizungen am Peniskopf
ein dicker, ungleichmäßiger Ausfluss unter der Vorhaut

Es kann auch schmerzhaft sein, zu urinieren und Sex zu haben.

Halten Sie den Bereich trocken und sauber und tragen Sie eine rezeptfreie Antimykotikumscreme gemäß den Anweisungen des Herstellers auf. Für eine penile Hefeinfektion sollten Sie die Salbe auf den Kopf des Penis und bei unbeschnittenen Männern unter der Vorhaut auftragen, bis alle Symptome verschwinden. Die vollständige Wiederherstellung kann bis zu 10 Tage dauern.

Verzichte auf Sex, bis alle Symptome verschwunden sind.

Wenn Ihre Symptome anhalten oder sich verschlimmern, fragen Sie Ihren Arzt

6. Ekzeme

Viele Arten von Ekzemen können die Haut am Penis betreffen, einschließlich:

atopisches Ekzem
seborrhoische Dermatitis
irritatives Kontaktekzem

Neben der trockenen Haut kann ein Ekzem auch intensiven Juckreiz und Unebenheiten unterschiedlicher Größe unter der Haut verursachen.

Wenn bei Ihnen noch nie ein Ekzem diagnostiziert wurde, bitten Sie Ihren Arzt, Sie an einen Dermatologen für eine endgültige Diagnose zu verweisen.

Die Erstlinienbehandlung bei Ekzemen ist ein topisches Kortikosteroid mit niedriger Stärke. Die Haut am Penis ist in der Regel dünner und empfindlicher als die Haut an anderen Körperteilen, daher sollten Sie die Anweisungen Ihres Arztes befolgen und die Medikamente sorgfältig anwenden.

7. Psoriasis

Die häufigste Form der Psoriasis, die die Genitalien, einschließlich des Penis, betrifft, ist die inverse Psoriasis. Dies erscheint zunächst als trockene, rote Läsionen auf der Haut. Sie können auch kleine rote Flecken auf der Eichel oder dem Schaft Ihres Penis bemerken.

Ihr Arzt kann Ihnen ein topisches Kortikosteroid mit niedriger Stärke verschreiben. Wenn topische Kortikosteroide bei der Behandlung der Psoriasis am Penis nicht erfolgreich sind, kann eine UV-Lichttherapie verschrieben werden.

Hausmittel

Bevor Sie trockene Haut am Penis behandeln, sollten Sie mindestens 24 Stunden lang auf jegliche sexuelle Aktivität verzichten, um Zeit für die Heilung zu haben. Dazu gehört auch die Masturbation. Trinken Sie auch viel Wasser, um Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Verwenden Sie beim Baden oder Duschen Produkte, die für empfindliche Haut bestimmt sind. Sie können vermeiden, Seife auf Ihren Genitalien zu verwenden, und stattdessen einfach den Bereich mit warmem Wasser reinigen. Wenn Sie Seife verwenden, spülen Sie diese nach dem Waschen gründlich ab, um alle Spuren von Produkten zu entfernen.